Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

2-tägiges Präsenztraining „Stöger & Partner Toolkoffer `Selbstregulation´: Mehr Leichtigkeit im Umgang mit sich selbst und anderen“

18. April - 19. April

Wenn manchmal alles zu viel, die Zeit zum Regenerieren auf dem Weg zum nächsten Termin knapp und der Akku leer wird, brauchen wir in diesen bewegten, von andauerndem Change geprägten Zeiten Unterstützung für den erfolgreichen, ressourcenschonenden und wertschätzenden Umgang mit sich selbst. Teilnehmer:innen erleben in diesem 2-tägigen Training, wie Selbstregulation anders, nämlich spielerisch und angenehm, gelingen kann.

Die Tools dieses praktischen „Werkzeugkoffers“ dienen dazu, sich selbst zu dirigieren – und das nicht mit der Schwere alter Managementtheorien, sondern mit der Leichtigkeit einer modernen Selbstfürsorge. Sie sind leicht anzuwenden, schnell zu lernen und noch schneller im Alltag einzusetzen.

In diesem Training wird eine Auswahl an geschickten kleinen Helfern vermittelt und anhand praxisbezogener Szenarien verprobt. Damit lernen Teilnehmer:innen, sich im stetigen Wandel nicht nur zu behaupten, sondern auch lösungsorientiert und fokussiert zu sein, mit Stress sinnvoll umzugehen und auch das eigene Umfeld zu motivieren und zu stärken. Diese Tools sind zum Selbstmanagement konzipiert und für eine leichte Umsetzung im Business-Alltag angepasst. Teilnehmer:innen können im Training mit den Tools experimentieren, um sie dann – für sich – als Werkzeugkoffer stand-by zu haben.

Trainingsinhalte:

  • Reflexion unserer Herausforderungen und Belastungen im Alltag/im Business und was besonders belastet
  • Techniken zum Verankern und Aktivieren gewünschter Zustände (Badewanne-Technik, Circle of Exellence u.a.)
  • Innere Arbeit mit Visualisierungen zur Vorbereitung auf knifflige Situationen (Schwarz/Weiss Technik, Personifikationen, Zielbilder u.a.)
  • Schutz vor Automatismen und zur Etablierung neuer, gesunder Gewohnheiten
  • Perspektivwechsel
  • Refraiming mit den “Slight of Mouth”-Techniken
  • (Selbst-)Motivationsstrategien
  • Verankerung nützlicher Glaubenssätze für einen entspannteren Umgang mit sich selbst und anderen
  • Grundlagen des Selbst- und Peer-Coachings
  • Methoden zur Ressourcenaktivierung, punktuell und langfristig
  • Das gewinnende Mindset
  • Und weitere Tools aus der Positiven Psychologie/Mental Training/Yoga

 

Methoden und Tools zur Reflexion und Bearbeitung:

Theoretischer und praktischer Input, Diskussion, Gruppenarbeiten, Peer-Coaching, Einzelarbeit mit Selbstreflexion, Praxis-Aufgaben, Feedbacksessions.

Trainingsdaten: 18.04.2024, 10.00 – 18.00 Uhr bis 19.04.2024, 08.30 – 16.30 Uhr

Trainerin: Luisa Scalvini

Trainingsort: im Münchner Raum

Trainingskosten für ein 2-tägiges Präsenztraining inkl. Tagungspauschale: € 1.750,– zzgl. MwSt.
Für Anmeldungen bis einschließlich 21.02.2024 gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 15% auf den Nettopreis.

Es gelten die AGB der Stöger – Partner für Denken und Handeln für Morgen GmbH.

Bei Fragen und Wünschen stehen wir Ihnen jederzeit gerne telefonisch unter 089 890 8332-30 oder buero@stoegerpartner.de zur Verfügung.

 

 

Anmeldung [Präsenztraining Toolkoffer]

Anmeldung zur Veranstaltung

Details

Beginn:
18. April
Ende:
19. April

Alle Preise excl. Mwst